reflections

Als Kind war ich eigentlich normal. Nie wirklich dünn, aber auch nie zu dick.

 Mit 18 wurde ich langsam etwas fülliger und begann mit 21 meine erste Diät. ich schaffte es auf 60kg runterzukommen und damit war ich bei 1,73m Körpergröße eigentlich ganz zufrieden.

Dann wurde ich schwanger und legte ordentlich zu. Nach der Geburt meiner Tochter wog ich 80kg, was sich auch durch das stillen nicht änderte.

Kurz nach dem 1. Geburtstag meiner Tochter wurde ich wieder schwanger. Geplant wohlgemerkt, denn ich wollte das meine Kinder gemeinsam aufwachsen.

Nach dieser Schwangerschaft brachte ich dann stolze 100kg auf die Waage. Nachdem ich meinen Sohn abgestillt hatte fing ich wieder eine Diät an und schaffte es 30kg abzunehmen.

Dieses Gewicht habe ich dann auch 8 Jahre lang mehr oder weniger gehalten, bis ich dann auf die gloreiche Idee kam mit dem Rauchen aufzuhören. Schwupp waren in1,5 Jahren 20kg wieder drauf.

Am 1. Januar startete ich dann mit einem kampfgewicht von 90,5kg eine neue Diät. Bis jetzt habe ich 10kg abgenommen und noch mindestens 10kg sollen folgen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung